Vorträge und SEMINARE

Auseinandersetzung mit komplexen Fragestellungen zum traumasensiblen Umgang mit lebensgeschichtlich belasteten Menschen.



  • Themenseminar

    Traumapädagogik in der Kita

    Die Kita als sicherer Ort für Kinder mit Traumaerfahrungen

    Kinder mit Traumaerfahrungen stellen Pädagog*innen in der Kita vor große Herausforderungen. In vielen Fällen scheint schon ein einzelnes betroffenes Kind die Möglichkeiten einer Kita zu überfordern. Das Seminar leitet die Erkenntnis, dass das als problematisch beschriebene Verhalten eines traumaerfahrenen Kindes eine normale Reaktion auf  unnormale Ereignisse ist. Das Seminar soll dazu beitragen, wie Pädagog*innen  Kinder mit Traumaerfahrungen  unterstützen können. 

    Inhalt:                                                                                                                                                            Was ist ein Trauma? - Eine Einführung in die Grundlagen der traumasensiblen Arbeit              von Triggern, Dissoziation und dem Traumagedächtnis……                                                                 Belastungs-/ und Schutzfaktoren
    Bindungsfaktoren
    Kinder mit Flucht und Migrationshintergrund                                                                  Psychoedukation und Förderung des (Selbst-) Verstehens
    der innere und äußere sichere Ort
    ressourcenorientiertes Arbeiten
    Imagination und Externalisierung
    von Kraftquellen und sicheren Ankern                                                                                                       1. Hilfe für die Seele bei Traumaarlarmen                                                                                                 Traumasensible Kommunikation in Elterngesprächen                                                                           Was Helfer*innen helfen kann - Selbst- und Mitarbeiter*innen Fürsorge

    Datum / Zeit:
    Freitag, 25.10. - Samstag, 26.10.2024

    09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Ort: 
    JUUBA© - JUGENDHERBERGE
    UND BILDUNGSZENTRUM                                                                                                                
    Karl-Schaaf-Weg 3a
    26409 Wittmund-Asel
    www.juuba.de                  

    Referent*in: 
    Daniela Mülder

    Teilnahmebeitrag: 
    300,00€ (incl. 19% UmSt)

    Im Teilnahmebeitrag enthalten: 
    Teilnehmer*innenunterlagen, Kaffee, Tee, Mineralwasser, Säfte, Teilnahmebescheinigung.


    Übernachtung / Verpflegung:                                                                                                                 Es besteht die Möglichkeit, Übernachtung und Verpflegung in der JUUBA zu buchen.
    Anmeldung und Preisinformation unter dem Stichwort "Sturmfänger" an [email protected] 

    Anmeldung
    • Freitag, 25. Oktober 2024
    Veröffentlicht am 1. Okt 2023 um 13:18 Uhr (Zuletzt Bearbeitet am 1. Okt 2023 um 13:17 Uhr)
    0Kommentare
    285

WEITERE WEITERBILDUNGEN


HIER ERFAHREN SIE MEHR:

... das dauert ungewöhnlich lange. Hast du PopUps im Browser aktiviert?
Ein Fehler ist aufgetreten. Hast du Pop-Ups im Browser aktiviert? Falls nein, aktiviere diese und versuche es erneut.
Schließen.
x
Username:
Passwort: